LMBV: Zusätzliche Betonschwimmelemente für Klittener Hafenerweiterung eingesetzt

Klittener Hafenanlage im Bärwalder See wird erweitert

Senftenberg/Klitten. Am 8. Mai 2017 erfolgte am Bärwalder See der Startschuss für die Erweiterung der Klittener Hafenanlage. Das erste Betonschwimmelement wurde am Montagnachmittag erfolgreich zu Wasser gelassen. Sieben weitere Betonschwimmelemente und der Einbau von 35 Fingerstegen werden folgen.

Die zwei zusätzlichen Seitenstege schaffen künftig Platz für 89 weitere Liegeplätze am Klittener Hafen. Die neuen Schwimmstege sind 82 und 90 Meter lang und jeweils 2,50 Meter breit. Der Bau eines Mehrzweckgebäudes mit den entsprechenden medientechnischen Anschlüssen und Sanitäranlagen soll Ende des Jahres in Projektträgerschaft der LMBV erfolgen. Alle Fotos: Peter Radke für LMBV

Zurück