Region: Erlebnisgarant 7-Seen-Wanderung vom 3. bis 5. Mai 2019 im Leipziger Neuseenland

Jetzt anmelden: Auf rund 70 Wanderstrecken durch die Bergbaufolgelandschaft und das Leipziger Neuseenland

Leipzig. Vom 3. bis 5. Mai 2019 findet die diesjährige 7-Seen-Wanderung im Leipziger Neuseenland statt. Rund 6.500 Teilnehmer werden zu einem der spektakulärsten Wander-Wochenenden in Deutschland laut Veranstalter erwartet. Über 70 Wanderstrecken zwischen 4 und 102 Kilometern enthält das diesjährige Wanderprogramm. Darunter können auch einige eher unbekannte Bergbaufolgeseen erkundet werden, wie der nördlich von Leipzig naturbelassene Werbeliner See und ganz im Süden des Leipziger Neuseenlandes gelegene Haselbacher See.

“An drei Tagen geht es durch Natur pur, vorbei an rund 20 herrlichen Seen. Ob herausfordernde Sportwanderungen oder kombinierte Wander-Schiffs-Touren, Gesundheits- oder kinderfreundliche Erlebnistouren“, so die Veranstalter. Seit dem 1. Januar 2019 ist die Anmeldung unter www.7seen-wanderung.de/anmeldung möglich.

"Und mit Hilfe des digitalen Wanderbegleiters, der 7-Seen-Wander-App, behält man die Orientierung auf der Strecke. Auf geführten Touren gibt es Interessantes über Flora, Fauna und Geschichte der Region zu erfahren. Für Verpflegung und Rund-um-Betreuung auf allen Wanderungen ist gesorgt", teilen die Organisatoren mit.

Ausführliche Informationen zu allen Strecken und Impressionen finden Sie unter www.7seen-wanderung.de sowie im aktuellen Programmheft.

Quelle: Sportfreunde Neuseenland e.V., Bilder: LMBV, Luftbild: Peter Radke

Der Haselbacher See
Der Haselbacher See kann in diesem Jahr auch auf einer Wandertour erkundet werden.

Zurück