Modernisierter Internet-Auftritt freigeschaltet

Neue Verpackung für LMBV-Homepage

Modernisierter Internet-Auftritt freigeschaltet - Informationsangebote zur Bergbausanierung werden intensiv nachgefragt 

Senftenberg: Die Homepage der LMBV hat seit heute ein neues Gesicht. Zum 1. März wurde der von der LMBV-Unternehmenskommunikation und der Cottbuser Agentur Wallat & Knauth gemeinsam mit Spezialisten von der Agentur Agreement aus Berlin entwickelte Auftritt für http://www.lmbv.de/ freigeschaltet.

Neben bewährten Inhalten besteht jetzt zusätzlich erstmals eine Suchmöglichkeit für den Besucher der Firmenseite. Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Flutungen des Zwenkauer bzw. Ilse-See sind beispielsweise dort alle bisherigen jeweils mehr als zwanzig Presseinformationen zu den Tagebauen Zwenkau und Meuro schnell zu finden sowie noch einmal nachlesbar. Diese Suchmöglichkeit über den gesamten Inhalt der angebotenen Seiten wird durch ein Content-Management-System ermöglicht, das speziell dafür aufgebaut wurde. Dieses CMS lässt nunmehr auch ein zeitnaheres Einpflegen von Daten durch das Unternehmen selbst zu.

Die Zugriffzahlen auf die LMBV-Seiten sind in den letzten Monaten stets steigend gewesen. Insbesondere Aussagen rund um die Flutung und die entstehenden Bergbaufolgeseen sind von breitem Interesse. Viele Informationen zur Bergbausanierung werden daher auch als pdf-Versionen zum Downloaden angeboten.

Der für insbesondere für Medienvertreter und Interessierte eingerichtete Bereich Service wird inzwischen auch sehr rege genutzt.

Zurück