Presseeinladung - Fototermin: Freigabe des umgesetzten Parkplatzes am Senftenberger See in Großkoschen am 27. März 2009 10:00 Uhr

Senftenberg. Der neue Ersatz-Parkplatz am Senftenberger See wird pünktlich fertig. Die Trasse des Überleiters 12, der künftig schiffbaren Verbindung des Geierswalder mit dem Senftenberger See, quert die Fläche des bisherigen Besucherparkplatzes für den Senftenberger See in Großkoschen und nimmt dessen Fläche in Anspruch.

Als Ersatzmaßnahme wurde in den vergangenen Monaten auf einer ehemaligen Brachfläche östlich des alten Parkplatzes ein neuer Parkplatz errichtet. Die rund 800 PKW-Stellplätze, im nördlichen Bereich mit sandgeschlämmter Schotterdecke und im südlichen Bereich mit Ökopflaster ausgeführt, sind über bituminöse Fahrgassen erreichbar. Im Zuge des Parkplatzbaus war die Erneuerung der kommunalen Zufahrtsstraße, einschließliche der Straßenbeleuchtung sowie die Umverlegung der WAL-Schmutzwasserleitung notwendig.

Pünktlich zum Beginn der Saison am Senftenberger See konnte das durch das Land Brandenburg finanzierte Bauvorhaben in Projektträgerschaft der LMBV fertig gestellt werden.

Wir laden Sie sehr herzlich ein zur Freigabe des neuen Parkplatzes durch Vertreter des Landes Brandenburg, der Stadt Senftenberg und der LMBV am 27. März 2009 um 10.00 Uhr in Großkoschen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihr Kommen an Pressesprecher@lmbv.de signalisieren würden.

Zurück