LMBV verbindet bis 2010 Klettwitz und Kostebrau

Im Auftrag der LMBV beginnt die Firma Matthäi Bauunternehmen GmbH Co.KG aus Freienhufen am 6. April 2009 mit dem Endausbau der Ortsverbindungsstraße von Klettwitz nach Kostebrau. Die Straße wird als Hauptwirtschaftsweg mit einer Breite von 5,50 m (Regelquerschnitt RQ 7,5) hergestellt. Als Baustellenzufahrten für die Straßenbaumaßnahme werden der Anschluss L 60 im Bereich Kostebrau sowie die Ortszufahrtsstraße von Klettwitz in Richtung Windpark genutzt.
Die Baumaßnahme wird im Juni 2010 abgeschlossen.

Zurück