Abdichtung quartärer Rinne in Bitterfeld - Hydraulischen Sicherungsmaßnahmen starten im Juli

Bitterfeld. Im Bereich des Bergmannshof/Annahof in Bitterfeld wird im Zeitraum vom 1. Juli 2009 bis voraussichtlich 30. Juni 2010 im Auftrag der LMBV die Abdichtung  der quartären Rinne realisiert.

Hiermit soll eine Optimierung der in diesem Bereich umzusetzenden hydraulischen Sicherungsmaßnahmen erreicht werden. Zur Abdichtung wird eine Schlitzwand hergestellt, die ca. 25 m ins Erdreich einbindet und den gesamten Bereich des Bergmannshof und Annahof umschließt. 

Die Bauausführung erfolgt durch die Bietergemeinschaft Naumburger Bauunion GmbH & Co. Bauunternehmung KG und der Bauer Spezialtiefbau GmbH. Im Rahmen der Baumaßnahme kann es im Bereich der Glück-Auf-Straße zu kurzzeitigen Einschränkungen kommen. Die Zuwegung zu den Grundstücken wird jederzeit gewährleistet.

Zurück