SZ-Entdeckertour im Lausitzer Seenland startet am 25. August 2012 – mit Überleiter-Baustellen-Spaziergang bei LMBV

Hoyerswerda. Der künftige Koschener Kanal, der den Geierswalder und den Senftenberger See ab Sommer 2013 verbinden soll, ist jetzt, ein Jahr vor der Fertigstellung, erst- und letztmals praktisch in Gänze als Baustelle zu erleben, denn lediglich an der Schleuse wird noch gebaut. Daher öffnen der Bergbausanierer LMBV und das Hoyerswerdaer TAGEBLATT für Sie die Kanalbaustelle mit der „Wir öffnen das Seenland“.

Wann/Wo: am Sonnabend, dem 25. August 2012, von 10 bis 18 Uhr direkt an der Bundesstraße 96 bei Kleinkoschen. Ausgangsbasis ist der Parkplatz am Campingplatz in Geierswalde.

Was kostet es? Die eigentliche Besichtigung: nichts. Kostenpflichtig sind nur die Zusatzangebote und die 1.200 Besucherparkplätze in Geierswalde.

Was gibt’s? Man kann die Kanalbaustelle auf abgesicherten Wegen erkunden und sich an Info-Punkten Überblicke verschaffen. In Geierswalde selbst wird Seefest gefeiert. In einem Info-Zelt kann man sich über das entstehende Tourismusgebiet und die bereits buchbaren Angebote informieren. Es werden regionale Produkte und Segway-Schnuppertouren geboten. Seenlandmaskottchen Pit tritt auf.

Eingerichtet ist ab der Bushaltestelle Dorfmitte Geierswalde ein kostenloser Shuttle-Bus nach Koschen zum Senftenberger See zur Kanal-Baustelle und zurück. Ein weiterer, kleiner Shuttle führt vom Parkplatz zum Überleiter 6 und dem Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland. Der Linienbus ins Seenland verkehrt an diesem Tage stündlich. So kann man auch zu Fuß oder per Rad entlang des Geierswalder Sees die Strecke zum Koschener Kanal bewältigen, größtenteils auf asphaltierten Wegen, nur im Bereich der Baustelle kann es hier und da auch mal nicht so eben sein.

Und: Man kann im Reisebus eine etwas größere Sightseeing-Tour durchs Seenland buchen! Kontakt über SZ-Treffpunkt im Lausitz-Center: 03571 48705370.

Am Geierswalder See zu sehen: Schwimmende Häuser, Baden, Strand und -körbe, Wasser- und Jetski, Motorboote, Wassertreter, Surfbretter, Strandbars, Fahrradvermietung, Gastronomie-Angebote u.a.

Zurück