LMBV
Showing 9 Result(s)
240525 LMBV Floezerfest Lappwaldsee1310 0530
Mitteldeutschland

Lappwaldsee: Zweites Flözerfest am Bergbaufolgesee

Helm­stedt. Am 25. Mai 2024 wur­de auf der nie­der­säch­si­schen Sei­te des ent­ste­hen­den Lapp­wald­sees das zwei­te FLÖ­Ze­r­fest began­gen. Tau­sen­de Inter­es­sier­te besuch­ten die zwei Event­flä­chen auf dem nörd­li­chen Berg­bau­sa­nie­rungs­ge­län­de der Helm­sted­ter Revier GmbH (HSR). Die Berg­bau­sa­nie­rerin LMBV zeich­net für den süd­li­chen sach­­sen-anhal­­ti­­ni­­schen Bereich — den ehe­ma­li­gen Tage­bau Wul­fers­dorf — ver­ant­wort­lich, an dem 2022 das ers­te FLÖ­Ze­r­fest statt­ge­fun­den …

IMG 9714 bearb
Lausitz

Staatssekretär Uwe Schüler informierte sich an LMBV-Anlage in Plessa

Senf­ten­berg | Ples­sa. Am 24. Mai 2024 infor­mier­te sich Infra­struk­tur­staats­se­kre­tär Uwe Schü­ler vom Minis­te­ri­um für Infra­struk­tur und Lan­des­pla­nung (MIL) bei der LMBV über den Fort­gang der Errich­tung der Was­ser­be­hand­lungs­an­la­ge (WBA) Ples­sa. Er wur­de herz­lich vom LMBV-Sanie­rungs­­­be­­reichs­­lei­­ter des Sanie­rungs­be­rei­ches Lau­sitz, Gerd Rich­ter und vom Pro­jekt­ma­na­ger Mar­kus Stein­hardt sowie Pres­se­spre­cher Dr. Uwe Stein­hu­ber begrüßt. Der seit Novem­ber …

240523 LMBV Grundsteinlegung IAA Bielatal1432 6645
Kali-Spat-Erz

Wichtiges Projekt zur Arsenabreicherung in der Kleinen Biela startet

Sondershausen/Altenberg. Zur fei­er­li­chen Grund­stein­le­gung hat­te am 23. Mai die Lau­sit­zer und Mit­tel­deut­sche Ber­g­­bau-Ver­­­wal­­tungs­­­ge­­sel­l­­schaft (LMBV) ein­ge­la­den. Als Ehren­gast der Ver­an­stal­tung rich­te­te Frau Gise­la Reetz, Staats­se­kre­tä­rin im Säch­si­schen Staats­mi­nis­te­ri­um für Ener­gie, Kli­ma­schutz, Umwelt und Land­wirt­schaft des Frei­staa­tes Sach­sen, ein Gruß­wort an die Teil­neh­mer. Rund 45 gela­de­ne Gäs­te waren der Ein­la­dung des Berg­bau­sa­nie­rers gefolgt. Bernd Sab­lot­ny, Geschäfts­füh­rer der …

240307 LMBV AltlastenprojektRositz Schelditz 0160 2 HDR
Mitteldeutschland

Informationsveranstaltung zu den laufenden Sanierungsmaßnahmen in Schelditz

Rositz. Die Sanie­rung der che­mi­schen Alt­las­ten im Schnitt­stel­len­pro­jekt Schel­ditz geht wei­ter: Nach lang­wie­ri­ger Pla­nung konn­te im Auf­trag der LMBV im Febru­ar 2024 eine tem­po­rä­re Grund­was­ser­rei­ni­gungs­an­la­ge im Rosit­zer Orts­teil Schel­ditz errich­tet wer­den. Von Mit­te März bis ein­schließ­lich Juli 2024 wer­den Pump­ver­su­che in unter­schied­li­chen Tie­fen­la­gen über die vor­han­de­nen Pegel auf drei benach­bar­ten Grund­stü­cken in der Stra­ße der …

Grossraeschener See Freigabe Zwischennutzung 20240517 3095 scaled e1716281900762
Lausitz

LMBV, Städte und Behörden ermöglichen für 2024 Zwischennutzung für Boote auf dem Großräschener See

Senf­ten­berg | Groß­räschen. Die Lau­sit­zer und Mit­tel­deut­sche Ber­g­­bau-Ver­­­wal­­tungs­­­ge­­sel­l­­schaft mbH (LMBV), der Land­kreis Ober­spree­­wald-Lau­­sitz, die Stadt Groß­räschen, die Stadt Senf­ten­berg und der Zweck­ver­band Lau­sit­zer Seen­land Bran­den­burg (ZV LSB) sowie das Lan­des­amt für Berg­bau, Geo­lo­gie und Roh­stof­fe des Lan­des Bran­den­burg (LBGR) haben sich gemein­sam im Ergeb­nis ihrer Bemü­hun­gen auf eine vor­fris­ti­ge Zwi­schen­nut­zung des Groß­räsche­ner Sees ver­stän­digt. Dazu …

Grossraeschener See Hafen 20230601 SR 3623
Lausitz

Pressetermin vor Ort: Vorfristige Zwischennutzung für Boote auf dem Großräschener See ab Pfingsten

Senf­ten­berg | Groß­räschen. Zu einer pres­se­öf­fent­li­chen Vor­stel­lung der Zwi­schen­nut­zung laden wir am: 17. Mai 2024 um 15:00 Uhr in die Tou­ris­mus­in­for­ma­ti­on an den Hafen Groß­räschen an der See­stra­ße ein.   Die Lau­sit­zer und Mit­tel­deut­sche Ber­g­­bau-Ver­­­wal­­tungs­­­ge­­sel­l­­schaft mbH (LMBV), der Land­kreis Ober­spree­­wald-Lau­­sitz, die Stadt Groß­räschen, die Stadt Senf­ten­berg und der Zweck­ver­band Lau­sit­zer Seen­land Bran­den­burg wer­den gemein­sam das …

240430 CK LMBV BefliegungNordraum 0950 0714 1
Mitteldeutschland

Kein Grund zur Sorge: Mitteilung zum Wasserstand im Großen Goitzschesee

Auf­grund wie­der­hol­ter Anfra­gen durch Bür­ger und Anlie­ger an die LMBV zum Was­ser­stand im Gro­ßen Goitz­sche­see infor­miert die LMBV zu dem Sach­ver­halt. Der Was­ser­stand im Goitz­sche­see befin­det sich nach­weis­lich im plan­fest­ge­stell­ten und geneh­mig­ten Schwan­kungs­be­reich. Die aktu­el­le Mes­sung des Was­ser­stan­des vom 30.04.2024 weist eine Höhe von +75,35 Metern NHN auf. Der plan­fest­ge­stell­te und zuge­las­se­ne obe­re Was­ser­stand liegt …

240507 LMBV CM 011
Mitteldeutschland

Einweihung der Servicestation und des Veranstaltungszentrums am Biedermeierstrand

Schkeuditz/Leipzig. In den ver­gan­ge­nen zehn Jah­ren flos­sen rund neun Mil­lio­nen Euro in die tou­ris­ti­sche Ent­wick­lung am Strand Hay­na. Die Ergeb­nis­se die­ser lang­jäh­ri­gen Arbeit sind nun sicht­bar und wur­den am 7. Mai 2024 durch die betei­lig­ten Akteu­re – Stadt Schkeu­ditz, Hay­naer Strand­ver­ein und LMBV – fei­er­lich ein­ge­weiht. Begrüßt wur­den die Gäs­te aus Poli­tik, Kul­tur und Wirt­schaft …